Schnitt­mus­ter: Schlup­pen­kleid Celi­na — Gr. 34 — 44

Schnitt­mus­ter: Schlup­pen­kleid Celi­na — Gr. 34 — 44

Wie das Schlup­pen­kleid Celi­na ent­stan­den ist, habe ich ja bereits vor eini­ger Zeit in die­sem Blog­ar­ti­kel erzählt. Jetzt habe ich dar­aus ein Schnitt­mus­ter erstellt, das bei Makerist.de erhält­lich ist.

Das Kleid wird aus einem dehn­ba­ren Stoff wie Jer­sey oder Strick genäht und kommt dadurch ganz ohne Reiß­ver­schluss aus. Damit ist es herr­lich bequem. Die Schlup­pe lässt es gleich­zei­tig sehr ele­gant aus­se­hen, so dass die Celi­na auch zu beson­de­ren Anläs­sen getra­gen wer­den kann.

Zusätz­lich kann das Schlup­pen­kleid Celi­na in unter­schied­li­chen Rock- und Ärmel­län­gen genäht wer­de. Außer­dem gibt es eine Vari­an­te, um nur ein Ober­teil zu nähen. Die­ses kann dann mit einem klei­nen Schöß­chen sein.

Ein­drü­cke aus dem Pro­ben­nä­hen

Im Pro­ben­nä­hen sind so vie­le wun­der­schö­ne Celi­nas ent­stan­den, dass ich die unbe­dingt zei­gen möch­te.

Inter­es­sant ist die Ver­wen­dung von zwei unter­schied­li­chen Stof­fen. Dadurch wird die Schlup­pe noch ein­mal beson­ders betont. Die Ver­wen­dung eines dunk­le­ren Stof­fes für die seit­li­chen Vor­der- und Rücken­tei­le macht eine schlan­ke Figur.

Wäh­rend des Pro­benä­hens wur­de außer­dem mit der Ärmel- und Rock­län­ge ordent­lich her­um­ge­spielt. Mit kur­zen Ärmeln, kür­ze­rem Rock­teil und einem blu­mi­gen Stoff wird das Kleid rich­tig som­mer­lich.

Vie­len Dank an die Pro­benä­he­rin­nen!

Celi’s night shift, Tan­te Summ­Summ, Ann­Ju­li crea­ti­ve, Fle­der­mops, NAD­de­sign, byAi­ka, Petra, Dani’s Näh­cha­os, Til­li­lou, Isi­ge­näht, Jani­ne, Krea­ti­ver Cha­ot, Home­ma­de by Nes­si­Wil­de, Filia-Design, Son­nen­schein­ha­se, Bel­la Sewing, Anne, Ste­fa­nie, Sabri­na

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen