Schnitt­mus­ter: Kurz­pull­over / Blu­se Lisa — Gr. 34–44

Schnitt­mus­ter: Kurz­pull­over / Blu­se Lisa — Gr. 34–44

Das Schnitt­mus­ter für den Kurz­pull­over / Blu­se Lisa ist jetzt auf Makerist.de erhält­lich.

Inspi­riert ist die Blu­se von den 40er Jah­ren. Der Aus­schnitt liegt recht eng an. Um trotz­dem bequem hin­ein­schlüp­fen zu kön­nen, ist am Rücken­teil ein klei­ner Schlitz vor­han­den, der mit einem Knopf geschlos­sen wird. Die nied­li­chen Puff­är­mel enden auf Ellen­bo­gen­hö­he und haben zusätz­lich einen Ärmel­auf­schlag.

Das Ober­teil kann aus Jer­sey oder Strick genäht wer­den und hat dann einen lege­ren Sitz. Auch die Ver­wen­dung von Web­wa­re ist mög­lich. Das Tra­ge­ge­fühl ist dann aber deut­lich enger, so dass even­tu­ell eine Grö­ße mehr gewählt wer­den soll­te. Die ver­wen­de­te Web­wa­re soll­te eine wei­chen Fall haben. Blu­sen­stof­fe aus Vis­ko­se sind z. B. gut geeig­net.

Wer etwas ganz beson­de­res zau­bern möch­te, kann das Vor­der­teil der Blu­se Lisa auch noch mit einer Zeich­nung ver­se­hen, wie ich es in die­sem Blog­ar­ti­kel gemacht habe. Eine Sti­cke­rei wäre sicher­lich auch sehr schön.

Ein­drü­cke aus dem Pro­benä­hen

In dem Pro­benä­hen sind so vie­le wun­der­schö­ne Lisas ent­stan­den, dass ich die unbe­dingt zei­gen möch­te. Dabei sind auch eini­ge inter­es­san­te Varia­tio­nen ent­stan­den.

So wur­de z. B. mit der Ärmel­län­ge her­um­ge­spielt. Sehr hübsch fin­de ich die Varia­ti­on, bei der eine Rüsche an den Ärmel­saum genäht wur­de. Außer­dem haben eini­ge Teil­neh­me­rin­nen einen Gum­mi­zug in den Ärmel­saum ein­ge­ar­bei­tet.

Das Schlie­ßen des Schlit­zes am Rücken­teil mit einem Knopf ist zu lang­wei­lig? Wie wäre es dann mit einer klei­nen Schlei­fe? Die­se lässt die Blu­se Lisa gleich noch etwas ver­spiel­ter wir­ken.

Vie­len Dank an die Pro­benä­he­rin­nen!

Ne Ma Ja, Zwergan­tisch, Made by mit­chel­la, Afdek­ken Dori­na Mey­er, Kat­ja, Sil­via, Tan­te Summ­Summ, Andrea, Miri­am, Simo­ne, Celi’s night shift, Home­ma­de by Nes­si­Wil­de, Petra, Schnib­bel­kram, San­dra, Filia

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen